Deutsch
Español
English
facebook icon facebook icon
Cabeza-Tapies (Tapies Kopf)
moisés yagües
Cabeza-Tapies (Tapies Kopf)
Kaltnadelradierung, einzeln nachgemalt
20 Exemplare + 2 AP. 2010
65,5 x 45,5 cm
So sieht das Bild proportional an der Wand aus:

Werk des Monats

In seinen Bildern und Grafiken erzählt Moisés Yagües kleine Geschichten, Raritäten aus dem Leben und aus seiner eigenen inneren Ideenwelt.  Diese, durch seine Zeichnungen, naiv und verspielt anmutende Welt, hat ihre eigene Symbolsprache. So dient ihm z.B. das Motiv des Kopfes sowohl  als Plattform der Bilderzählung, wie auch als tatsächlicher Ursprungsort und Ideenquelle der Erzählungen. Die fein gemalten Geschichten, behandeln auf frische und ironische Art alltägliches, wie auch politische und gesellschaftliche Themen. Diese behandelt er mit einer gewissen Ironie, die sich nicht lustig macht, sondern als kritische Anregung dient . Dem Betrachter eröffnen sich durch seine Bilder kleine Universen, die ideenreich und  farbenfroh sind  und dennoch ernst genommen werden wollen.