Deutsch
Español
English
facebook icon facebook icon
marta sanz peyrotau & sediles
Junge Talente aus Spanien
Die zweite Ausstellung
17. Oktober - 20. Dezember 2008
Videos, die den Betrachter rasch in Bann ziehen – damit erzählt Daniel Cuberta in wenigen Minuten Metaphern und Gedichte aus dem Alltag. Er ist einer der Künstler, die in der Galerie 100 kubik in Köln bei der Ausstellung Junge Talente aus Spanien bis Ende Dezember zu sehen ist. Cubertas Themen sind stets die Liebe und die Nichtliebe, persönliche Beziehungen und ihre Bedeutungen, existenzielle Konflikte und die eigene Existenz. Sehenswert sind auch die großformatigen Fotografien von Raquel Muñoz. Sie enthalten einen Diskurs um Geschlechterbeziehungen und stellen Emotionen dar. Die Fotos sind provokativ, laut Aussage der Künstlerin selbst "Blicke, die Gefühle zeigen" um vom Leben zu sprechen, von Träumen, von Schmerz und Liebe. Beeindruckend sind die Fotos von Peyrotau & Sediles, weil sie Bilder schaffen und deren Fortdauer in den Köpfen gewähren, wie Tätowierer, die in noch unberührte Haut stechen. Sie tun es einfach, sie prügeln mit Gewalt die fünf Sinne, die ihre Arbeiten betrachten. Weil ihre Fotografien riechen, schmecken und, falls man sich ihnen nähert, brüllen. In starkem Kontrast überrascht der Maler José Otero den Betrachter mit seinen realistischen Bildern, indem er die Themen auf ungewohnte Weise darstellt. Aufgrund seines Strebens nach einer Verknüpfung zwischen Kunst und Gesellschaft, verwendet Otero ein vielfältiges Repertoire von Objekten und Personen, betont ihre Weltläufigkeit und lädt sie auf mit einem symbolischen oder historischen Bedeutungsgehalt. Zuletzt sind die grafischen Werke von Marta Sanz zu sehen. In der Regel sind sie kleinformatige, aber mit großer Sensibilität durchgeführte Experimente unter Anwendung klassischer, aber auch modernster Stichtechniken. Da die Künstlerin für sich in Anspruch nimmt, ihren Arbeiten Originalität zu verleihen, handelt es sich stets um reduzierte Auflagen und oftmals um Einzelstücke. Eine Ausstellung von jungen Künstlern, die nicht unbemerkt bleiben kann.
Junge Talente aus Spanien