Deutsch
Español
English
facebook icon facebook icon
eduardo chillida antoni tàpies
In bester Gesellschaft
Vom 16. März bis 28.April 2012
Die Ausstellung “In bester Gesellschaft” ist eine Hommage an drei der größten Künstler Spaniens: Antoni Tàpies (1923-2012), Eduardo Chillida (1924-2002) und Jorge Oteiza (1908-2003) und zeigt ausgewählte grafische Werke dieser.

Die drei zählen zu einer Künstlergeneration, die die internationale Präsenz einer starken und emotionalen Kunst in einer schwierigen Epoche Spaniens geschaffen hat, mit allen künstlerischen Konventionen brach und sich durch Ideenfreiheit und Innovation auszeichnete. Der Tod des grade erst verstorbenen Tàpies schließt das Ende dieser Kunstetappe ab.
 
Die Werke der Ausstellung, aus verschiedenen Schaffensphasen ihrer künstlerischen Arbeit, spiegeln die jeweilige Entwicklung, die unterschiedlichen Persönlichkeiten sowie das Wesentliche ihrer Generation wider und beschäftigen sich u.a. mit Leere und Körper, Hell und Dunkel, Geist und Seele und der Frage nach Spiritualität.

In bester Gesellschaft