Deutsch
Español
English
facebook icon facebook icon
Plankton. Visions of Josef Albers
Bilder und Installationen
11. Juni - 06. August 2010
In der Ausstellung „Plankton. Visions of Josef Albers", die 100 kubik - Raum für spanische Kunst präsentiert, werden Arbeiten von Eugenio Ortiz aus den letzten zwei Jahren zu sehen sein. Ortiz wurde 1956 in San Sebastian geboren. Seine Ausbildung machte er in Madrid, Florenz und New York. 2007 bekam er die Einladung von der Foundation Josef and Anni Albers in Connecticut (USA), um dort zu arbeiten. Ortiz wurde damit der erste spanische Künstler, den die Stiftung eingeladen hat.
Das gesamte künstlerische Schaffen von Eugenio Ortiz ist geprägt durch das Überschreiten von Grenzen. In der Ausstellung werden eine Rauminstallation, Fotografien und Bilder des Künstlers zu sehen sein.
Plankton. Visions of Josef Albers